READ PDF ì Die künstliche Mutter: Roman Ö eBook or Kindle ePUB free

READ PDF ô Die künstliche Mutter: Roman ß Nach dem durchschlagenden Erfolg von Schilten erschienHermann Burgers zweiter Roman Die K nstliche Mutter , seine wohl waghalsigste Phantasie und Konstruktion Darin reist der Privatdozent Wolfram Sch llkopf, der nach dem Verlust seiner universit ren Arbeitsstelle einen Zusammenbruch erleidet, zur Kur in eine aufgelassene milit rische Festung im Gotthardmassiv Sch llkopf wird analysiert und einer abenteuerlichen Therapie unterzogen, an deren Ende die Erkenntnis steht Erst im Tod ist das Leben endlich genesen Ein episch wuchtiger Roman, bitterscharfe Analyse der Schweiz, Satire auf Akademie und Psychologie und zugleich der grandiose Versuch, mit den Mitteln des Erz hlens einen Heilungsprozess in Gang zu setzen